GHOSTBUSTERZ am 14. Mai 2011 in Lahm

Weitere interressante Musikveranstaltungen oder sonstige Events - Hörenswertes - Sehenswertes
Benutzeravatar
reinilix
Forumskaiser
Forumskaiser
Beiträge: 1486
Registriert: Di 23. Dez 2008, 16:37

Re: GHOSTBUSTERZ am 14. Mai 2011 in Lahm

Beitrag von reinilix » Mo 23. Mai 2011, 09:23

Liebe Mischi ;-)

das ist einzig und alleine Übungssache. Jemand muss die Töne raushören und spielen, das macht bei uns Fidi. Dann muss jeder seine Stimme einzeln singen, notfalls bis zum :kz , bis es jeder kann, ohne musik, notfalls auch ohne mikros. dann zusammen, ohne musik oder allerhöchstens mit klavier, immer wieder und immer wieder.....glaub mir, ich hab ein halbes Jahr gebraucht, bis ich bei more than a feelin´meine stimme hatte, irgendwann baut man sich eselsbrücken oder orientiert sich an irgendwelchen tönen, man muss da sehr hartnäckig sein. Ich kanns deswegen so gut beurteilen, weil ich überhaupt net gerne chor singe, fidi mir dann so lange auf die nerven geht, bis ich das auch schaffe und nach langer harter arbeit freut man sich dann richtig, wenn man einen chor hinbekommt.....und das schafft ihr auch! Schaut mal wie super das die GhostbusterZ mittlerweile hinbekommen, das war auch nicht von anfang an so. und stimmen doppeln ist meistens scheiße und passt net, zumindest da wo´s im original zwei- oer dreistimmig ist.

Liebe Grüße
Reinhard

Antworten